Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/schlankblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Da bin ich....los gehts...

Das Netz ist stabil, die Motivation groß und auch sonst gehts mir ganz gut.Ich hoffe dir gehts auch gut großer Bruder.Nach anfänglichen Startschwierigkeiten bin ich jetzt voll und ganz dabei.Wie ich sehe bin ich einige Einträge im Rückstand....deshalb fällt dieser etwas länger aus. Nun ein kleiner Rückblick:In den ersten Tagen hab ich zuerst einmal meine übermäßige Nahrungszufuhr gedrosselt..war schwer,aber das unglaubliche Gefühl nach einer Mahlzeit nicht wegen Überfüllung im Bett zu landen war ungewohnt und zugleich angenehm...nungut..am Tag darauf gabs nur obst.äh ich meine natürlich Früchte :-)..war aber auch definitiv die falsche Wahl, weil mich am nächsten Tag ein extremer Heißhunger heimgesucht hat und die gute alte Pizza auf dem Speiseplan stand... Ich bin ja seit Montag wieder in Würzburg und seitdem eigentlich recht diszipliniert, habe allerdings keine Waage hier..Das Problem wird aber spätestens bis Freitag gelöst sein..dann kann ich dich auch in regelmäßigen Abständen über mein aktuelles Gewicht informieren.

Zu meiner Strategie...Wightwatchers lass ich aus.......ich mache es auf die altbewährte Weise..weniger und gesünder essen--mehr bewegen....

Ich wünsche dir einen guten Stoffwechsel...:-)..und iss nicht zu viel Obst.....................................................äh früchte.

Sven

 

11.1.07 01:41


Schlanker als sonst

Hey heute bin schlanker als sonst. Ich wiege noch lächerliche 123 kg. Aber hey der Weg ist noch weit. 37 Kg zu meiem idealgewicht - is ja pervers. Aber ds perverseste ist, dass ich dieses Gewicht vor 8 Jahren noch hatte. Was ja beweist, dass es geht. Wie anstrengend das ist ständig 40 Kilo mit sich rumzuschleppen - irre, wenn man sichs überlegt. Na ja - die längste zeit hats gedauert. Die Fettschweinzeiten sind vorbei!

Vielen Schlank + Beste grüße

 PS: Ich frag mich wann der Svenni endlich einsteigt - Die heutige Jugend ist letargisch!

10.1.07 09:23


Guten morgen Schlankheit

nach dem es gestern zu Hause doch wieder gehacktes Schwein mit Nudeln gab habe ich nun gheute Morgen ebndlich begonnen, meine Essgewohnheiten zu verändern. Während Meta ihr Leberwurstbrötchen reinleierte habe ich Früchte gegessen - früher sagte man Obst - Früchte klingt irgenwie cooler ; ) ...1 Birne, 1 Apfel und eine kiwi -ich fands lecker und mich fand ich super.

Hoffentlich geht dein Internet bald, damit es losgehen kann.

Na toll, heute wied ich soga r ei Kilo mehr als gestern -  muß der Kaffee sien den ich mir schon reingeschüttet habe - u7nd das Kilo Obst - äh Früchte.

schlank mit!

 Joerg

 

 

9.1.07 09:46


Die Schlankheit beginnt...

Hey Bruderherz,

heute soll es beginnen. Wenn du das liest wiege genau ich 123,3 gramm.

und du?Ich freue mich sehr, dass wir dieses Projekt gemeinsam angehen. Wir werden und gegenseitig motivieren - dann klappts auch und wir fahren zusammen für ein paar schöne Tage nach Berlin - auf Kosten unserer Frauen versteht sich

na dann

 schlank on!

Wie ist deine Strategie?

 

ich geh vielecht zu den Weightwatchers - mal schauen...alles erlaubt! Absaugen können wir uns ja nicht leistren  ;(

 

8.1.07 16:25


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung